Bausparen  
 

 

"Die Grundidee des Bausparens kann man an folgendem Beispiel verdeutlichen: Zehn Bauwillige ohne Eigenkapital sparen mit dem Ziel, Wohneigentum zu erwerben. Wenn jeder in der Lage ist, ein Zehntel der Erwerbskosten pro Jahr zu sparen, so hätte jeder nach zehn Jahren das nötige Kapital angesammelt. Bringen die zehn Bauwilligen ihr Erspartes in einen gemeinsamen "Spartopf" ein, so kann hieraus die benötigte Summe dem ersten von ihnen bereits nach einem Jahr ausgezahlt (Zuteilung) werden (ein Zehntel als Rückzahlung der erbrachten Sparleistung und Neun Zehntel als Bauspardarlehen). Wenn jetzt unterstellt wird, dass der zugeteilte Bausparer jedes Jahr ein Zehntel der erhaltenen Bausparsumme als Tilgung des Bauspardarlehens in den gemeinsamen "Zuteilungstopf" zurückzahlt, so kann der zweite Bausparer seine Baumaßnahme bereits im zweiten Jahr verwirklichen. Im dritten Jahr sind, unter gleichen Voraussetzungen, acht Spar- und zwei Tilgungsleistungen im "Zuteilungstopf", so dass auch der dritte Bausparvertrag zugeteilt werden kann." (aus: Wikipedia.de)

Bausparen - eine deutsche Tradition
In Deutschland setzen etwa 50% aller Bauherren Mittel aus Bausparverträgen ein. Von den gesamten eigesetzten Mitteln für den Bau oder den Erwerb von selbst genutzten Objekten stammen wiederum etwa 34% aus Bausparverträgen. Insbesondere junge Leute beginnen frühzeitig mit dem Bausparen bei einer privaten oder öffentlichen Bausparkasse.

Vorteil des Bausparens
Der große Vorteil beim Bausparen sind die niedrigen Kreditzinsen, die der Sparer zu Zahlen hat, wenn er nach einer gewissen Ansparzeit einen Kredit für sein Bauvorhaben aufnimmt. Die Konditionen eines Bauspardarlehens sind kapitalmarktunabhängig und liegen bei 4,5 - 6,5 %.

Unsere Leistungen:
Die Wahl der Bausparkasse und des entsprechenden Bauspartarifs ist von Ihren persönlichen Lebensumständen und Ihren Zielen abhängig. Wir helfen Ihnen, von den vielen Möglichkeiten die richtige zu finden.

 

 
 
 

Definition:

Bei den Bausparkassen handelt es sich um Spezialkreditinstitute, die aufgrund der im Bausparkassengesetz geregelten Geschäftskreisbeschränkung im Wesentlichen nur die Wohnungsbaufinanzierung betreiben.

(Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bausparen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)

 

 
 
Neu: Formulare zum Download...

Datenschutz

   

© RHC Versicherungmakler GmbH
Schlattweg 15a | 49661 Cloppenburg | Tel.: 0 44 71 / 70 95 40 | Fax: 0 44 71 / 70 95 430 | info@rhc-clp.de